top of page
Blumen-Dekorationen

Abschiedszeremonie / Trauerfeier

 

Genauso verschieden wie jeder Mensch ist, so unterschiedlich sind die Vorstellungen für den letzten Schritt auf dieser Welt.

Daher soll auch die Trauerfeier so einzigartig wie jede Lebensgeschichte sein.

 

Die Wünsche des Verstorbenen und der Angehörigen setze ich einfühlsam und würdevoll um. Eine weltliche Abschiedszeremonie kann auf dem Friedhof, aber auch an (fast) jedem anderen Ort stattfinden. Sei es ein Ort, der mit schönen Erinnerungen verbunden ist, in den Bergen, im Wald, auf dem See oder auch dem eigenen Zuhause. Auch Musikstücke und Texte, die eine besondere Bedeutung haben, integriere ich gerne. Im Zentrum steht der verstorbene Mitmensch – mit seiner Geschichte, seinem Leben und seiner Persönlichkeit.

Lassen Sie sich Zeit zum Abschied nehmen

Einen lieben Mensch zu verlieren, hat auch Auswirkungen auf das eigene Leben. Den Tod zu akzeptieren und Abschied zu nehmen ist eine der schwierigsten Aufgaben, die uns das Leben stellt. Vieles ist anders und einiges ist zu erledigen. Oft geht uns alles zu schnell. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen. Denn die Trauerfeier kann auch erst einige Wochen nach dem Tod stattfinden.

Möchten Sie in eine Zeremonie hineinhören?

Hier geht's zum Hörbeispiel

Konfessionslose Abschiedszeremonie auf dem Friedhof

Hat uns alle
sehr berührt

Liebe Frau Hermann

Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich bedanken für die so wunderschön gestaltete Abschiedsfeier für meinen Vater.  Es war so passend für ihn.
Die Worte, die Art, wie sie uns durch die Feier geführt haben, die angenehme Stimmung, welche Sie verbreitet haben und zuletzt auch die wunderschöne Idee mit den Blumen. Einmalig.

Viele der Trauergäste haben sich nach Ihnen erkundigt, weil sie es auch sehr speziell gefunden haben. Ich werde Sie gerne weiterempfehlen…..

Abschiedszeremonie im Waldfriedhof oder Friedwald

Wertvolle Unterstützung, die ich nötig hatte

Sehr geehrte Frau Hermann​

Wir danken für die trostspendenden und einfühlsamen Worte, sowie für die feierliche Gestaltung der Abschiedsfeier und der Bestattung auf dem Waldfriedhof. Sie waren eine wertvolle Unterstützung und haben uns geholfen, würdevoll Abschied nehmen zu können.

Familie B.

Konfessionslose Gedenkfeier mit Bestattung im Gemeinschaftsgrab, Friedental Luzern

Die richtigen Worte gefunden

Liebe Frau Hermann

Sie haben die Abschiedsfeier sehr professionell und effizient vorbereitet und an die vielen Details und organisatorischen Stolpersteine gedacht. Es war eine stimmungsvolle, würdige und absolut passende Abschiedsfeier. Sie haben die richtigen Worte gefunden und auch uns in die Gestaltung einbezogen. Ich danke Ihnen für alles und bin froh, Sie für diese Abschiedszeremonie beauftragt zu haben.

M. F.

Angebote, Leistungen und Kosten

 
Jede Feier ist einzigartig und persönlich. Sie wählen, ob es eine reine Gedenkzeremonie oder eine mit Bestattung sein soll und wo diese stattfindet. Ich bin für Sie da, mit meinen Worten, mit meiner langjährigen Erfahrung und immer mit den von Ihnen gewünschten Leistungen. Haben Sie einen anderen Wunsch? Zögern Sie nicht, mich anzufragen.

Gedenk- / Trauerzeremonie

 

Mit liebevollen Erinnerungen und Anekdoten aus dem Leben gedenken wir der verstorbenen Person. Tröstende Worte, sowie auf Wunsch ein Ritual, erleichtern Ihnen den Abschied.

 

  • Zeremonie am Ort Ihrer Wahl

  • dauert 25 bis 35 Minuten

  • enthält 3 bis 4 Lieder

  • braucht 1.5- bis 2.5-stündiges Vorbereitungsgespräch in Buochs​

 

Kostenrahmen 1100 bis 1350 Franken

optional: Schreiben der Lebensgeschichte
300 bis 500 Franken

Seebestattung

 

Die Zeremonie entspricht der "Gedenk-/Trauerzeremonie mit Bestattung". 

  • Zeremonie und Bestattung auf dem See Ihrer Wahl

  • dauert 40 bis 50 Minuten, gesamte Schifffahrt rund zwei Stunden (Referenzwert für Schiffsmiete)

  • enthält 4 bis 5 Lieder

  • braucht 2 bis 2.5 stündiges Vorbereitungsgespräch in Buochs

Kostenrahmen 1200 bis 1550 Franken

optional: Schreiben der Lebensgeschichte
300 bis 500 Franken

Miete Naue/Schiff

Je nach Art und Grösse zwischen 800 und 2'500 Franken (wird in der Regel durch Angehörige gebucht)

Vorsorgerede

Sie möchten sich bereits zu Lebzeiten auf Ihren Tod vorbereiten und Ihre Lebensgeschichte oder gleich die gesamte Trauerrede schreiben lassen? Den von mir verfassten Text erhalten Sie als Worddokument zur Aufbewahrung. Es ist Ihnen frei gestellt, diesen auch durch eine andere Person vortragen zu lassen.

  • braucht ein zirka 1.5- bis 2-stündiges Vorbereitungsgespräch in Buochs

Kostenrahmen ab 850 Franken

Gedenk- / Trauerzeremonie mit Bestattung

 

Die Zeremonie entspricht der "Gedenk- / Trauerzeremonie". Zusätzlich begleite ich Sie mit meinen Worten auch bei der Beisetzung.

  • Zeremonie und Bestattung an Orten Ihrer Wahl und an unterschiedlichen Terminen möglich

  • dauert 40 bis 50 Minuten, evtl. zusätzliche Wegzeit zwischen Zeremonie- und Bestattungsort

  • enthält 5 bis 6 Lieder

  • braucht 2- bis 2.5-stündiges Vorbereitungsgespräch in Buochs

Kostenrahmen 1200 bis 1450 Franken

optional: Schreiben der Lebensgeschichte
300 bis 500
 Franken

Grabrede

Ich begleite ich Sie mit meinen Worten bei der Beisetzung. Mit liebevollen Erinnerungen gedenken wir der verstorbenen Person. Tröstende Worte und ein Gedicht erleichtern Ihnen den Abschied.

 

  • Zeremonie am Ort Ihrer Wahl

  • dauert 15 bis 20 Minuten

  • enthält 1 bis 3 Lieder

  • braucht 1-stündiges Vorbereitungsgespräch in Buochs oder online

Kostenrahmen 70bis 800 Franken

Zusatzleistungen

 

Auf Wunsch schreibe ich auch die Lebensgeschichte des Verstorbenen oder bereite digitale Musikdaten auf.

Falls es meine Kapazität erlaubt, übernehme ich auch organisatorische Aufgaben

Für diese Zusatzleistungen verrechne ich einen Stundenansatz von 120 Franken

Lebensgeschichte

Ein Rückblick aufs Leben des verstorbenen Mitmenschen macht die Abschiedszeremonie persönlicher. Wenn während der Trauerfeier jedoch einfach nur ein Lebenslauf heruntergelesen wird, kommt kaum ein Gefühl der Nähe auf. Daher ist es viel spannender, die Lebensgeschichte zu erzählen. Besondere Erlebnisse, Hobbys und Charaktereigenschaften verdeutlichen eine Persönlichkeit besser als Daten. Die Lebensgeschichte zu schreiben, kann Ihnen beim Abschiednehmen helfen.

 

Sollte es für Sie schwierig sein, über die Ihnen nahestehende Person zu schreiben, übernehme ich das auch gerne für Sie. Anhand von Aufzeichnungen oder stichwortartigen Notizen sowie mündlichen Ergänzungen fasse ich das Leben der verstorbene Person in Worte. Ich greife Lebensstationen auf und zeige, wie diese das Leben geprägt haben und welche Emotionen damit verbunden waren. Dabei soll aber nicht nur das Schöne und Verdienstvolle erwähnt werden, sondern es dürfen auch die schwierigen Momente aufgezeigt werden.

Für das Vorbereiten und Schreiben der Lebensgeschichte benötige ich zusätzliche zweieinhalb bis vier Stunden.

Musikalische Begleitung

Musik ist ein weiterer wichtiger Bestandteil einer Trauerfeier. Sie erinnert auf eine schöne Art an den Verstorbenen, besonders wenn Sie den Musikgeschmack des Verstorbenen bei der Auswahl der Musikstücke berücksichtigen.

Die Lieder können von Sängern vorgetragen oder von einer Musikanlage abgespielt werden. Livemusik wird in der Regel von den Angehörigen gebucht​. Musik ab digitalen Daten organisiere ich für einen kleinen Beitrag gerne für Sie.

Reisespesen

Da ich schweizweit unterwegs sind, verrechne ich meine Spesen gemäss AufwandDiese basieren auf 70 Rappen pro Autokilometer und 50 Franken pro Reisestunde.

Nicole_Hermann_Zeremonien.jpg

Ich bin für Sie da,
mit meinen Worten und mit meiner langjährigen Erfahrung.

Zeremonienleiterin, Abschiedszeremonie, Gedenkfeier, Beerdigung, ohne Kirche

Zusammenarbeit

Kennen lernen

Idealerweise rufen Sie mich an, damit ich Ihnen erste Fragen beantworten und wir mögliche Daten die Zeremonie finden können. Im selben, oder einem weiteren Gespräch, das auch per Videotelefonie stattfinden kann, höre ich mir Ihre Wünsche und Vorstellungen an und lasse Sie in meine Arbeitsweise blicken. Anschliessend erstelle ich Ihnen eine Kostenschätzung.

 

Vorbereitung

Wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken, erhalten Sie einen Vorschlag für den Ablauf der Trauerfeier sowie organisatorische Tipps und Vorschläge für die musikalische Begleitung. Zudem bitte ich Sie, mir vorab einige Informationen zu senden. So kann ich mich einlesen.

Beim Vorbereitungsgespräch, dass bei kurzen Zeremonien auch online und sonst bei mir in Buochs/NW stattfindet, möchte ich mehr über die verstorbene Person erfahren. Zudem legen wir den Ablauf der Feier fest. Anschliessend erhalten Sie das Vereinbarte schriftlich.

 

Die richtigen Worte finden

Zurück an meinem Schreibtisch entsteht die Trauerrede Schritt für Schritt. Dabei ist es mir wichtig, dass meine Worte die verstorbene Person und ihr Leben widerspiegeln. Mal fröhlich und humorvoll, mal tiefgründig und ruhig - aber immer einfühlsam, tröstend und mit Herzlichkeit. Und falls Abklärungen mit weitern Personen oder Dienstleistern nötig sind, so übernehme ich das auch gerne.

Am Tag der Feier

Ich bin frühzeitig vor Ort, damit nebst der Einrichtung auch Zeit für letzte Fragen bleibt. Wenn alle und alles parat sind, richte ich das Wort an die Gäste und führe mit berührenden Worten durch die Zeremonie und auf Wunsch auch durch die Bestattung.

Zeremonienleiterin für Abschiedszeremonie
bottom of page